Overnight Oats

Zutaten für 1 Portion

  • 100 g Haferflocken (oder Dinkelflocken) 
  • 70 g gehackte Nüsse nach Wahl (z.B. Walnüsse oder Cashewnüsse)
  • 60 g Sonnenblumen- oder Kürbiskerne
  • Je nach Wunsch etwas Chia- oder Leinsamen
  • Je nach Geschmack 2 TL Honig, Agavendicksaft, oder Ahornsirup 
  • 2 -3 TL Kokos- oder Rapsöl

Zubereitung

  • Alles Zutaten vermischen. Am einfachsten lässt sich Granola im Backofen zubereiten.
  • Die vermengten Zutaten auf einem Backblech bei ca. 180 Grad C für 10 - 15 Minuten backen. Zwischendurch wenden, damit es gleichmäßig röstet. Den Bräunungsgrad kannst du nach deinem Geschmack bestimmen.
  • Deiner Fantasie sind bei der Zusammenstellung deines DIY-Granola keine Grenzen gesetzt. Du solltest allerdings darauf achten, dass du Zutaten, die Hitze nicht vertragen, erst nach dem Rösten dazugibst.
     
  • Unser Tipp für dein Granola: Gib eine kleine Handvoll getrocknete Cranberries oder Bananenchips in dein Granola. Dadurch erhältst du eine extra Portion Süße!