Saltimbocca vom Kabeljau

Zutaten für 20 Personen

  • 3 kg Kabeljau
  • 10 g Bohnenkraut
  • 1 Flasche Condimento Bianco
  • 100 ml Rapsöl
  • 20 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Dose Dicke Bohnen
  • 5 Schalotten
  • 3 Knobauchzehen
  • 100 g Mehl
  • 500 ml Weißwein
  • 100 g Butter
  • Zucker
  • Salz & Pfeffer

Kabeljau portionieren, würzen und mit Parmaschinken einwickeln.
In Rapsöl von allen Seiten anbraten. Beiseite stellen.
Butter in einer Pfanne langsam schmelzen, Mehl dazugeben und eine helle Mehlschwitze herstellen.
Mit Weißwein ablöschen, Zucker hinzugeben.
Auf mittlerer Hitze einköcheln lassen. Kabeljau-Parmaschinken-Rollen in die Soße geben und mitkochen lassen,
bis der Kabeljau gar ist. Knoblauch und Schalotten in Öl anschwitzen, Bohnen mit Flüssigkeit hinzugeben.
Würzen mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut.
Leicht einköcheln lassen.
Bohnenragout auf Teller anrichten und die Kabeljau-Schinken-Röllchen darauf drapieren.