Dürüm mit Jackfruit

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Dosen Jackfruit je 300 g
  • 4 Dürüm Wraps Tortillas
  • 100 ml Andalouse Sauce
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 kleine, rote Zwiebel
  • 120 ml Gemüsebrühe
  • 1 große Tomate
  • etwas Salat nach Wahl
  • Salz und Pfeffer

 

Jackfruit abschütten und mit kaltem Wasser abspülen.
Die inneren, harten Spitzen abschneiden.
Zwiebel in feine Scheiben schneiden und zusammen mit den Jackfruitstücken in eine Schüssel geben.
Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
In einer tiefen Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen und Jackfruitstücken einige Minuten anbraten, mit
Gemüsebrühe ablöschen, kurz durchziehen lassen und die Andalouse Sauce unterrühren.
Auf kleiner Stufe für etwa 20 Minuten einkochen.
In der Zwischenzeit Tomate und Gurke würfeln, Salatblätter klein schneiden und Mais abtropfen lassen.
Die einzelnen, fertig gegarten Jackfruitstücke mit zwei Gabeln auseinander zupfen.
Alle Zutaten auf die Dürüm Wraps verteilen und einrollen. Als Beilage empfehlen wir Maniok Fritten.