Fish n` Chips mit Süßkartoffel-Thymian-Fries

Zutaten für 10 Personen
Fisch-Backteig:

  • 800 g Sherry Happen
  • 250 g Tempuramehl
  • 100 g Crushed Ice
  • 50 ml Mineralwasser
  • 50 g Panko Paniermehl
  • 2,5 Knoblauchzehe
  • 5 g Meersalz
  • 10 g Tikka Masala Gewürz

Süßkartoffel-Fries:

  • 5 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 50 g Kartoffelstärke
  • 12 g Mehl
  • 25 g Meersalz
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 l Öl zum Frittieren

Zitronen Schnittlauch-Mayo:

  • 400 g Mayonnaise
  • 1,5 Zitrone
  • 125 g Schnittlauch

Mineralwasser, Crushed Ice, Tempuramehl, gepresste Knoblauchzehe, Meersalz und Tikka Masala glatt rühren.
Die Happen etwas trocken tupfen und gut durch den fertigen Tempurateig ziehen.
Danach in Panko wälzen und leicht andrücken. Süßkartoffeln schälen und in ca. 1×10 cm Stifte schneiden und mit Mehl und der Stärke mischen.
Die Mayo mit etwas Zitronenabrieb, Zitronensaft und Schnittlauchröllchen mischen.
So viel Öl im Wok oder Fritteuse erhitzen, dass die Happen und die Pommes darin schwimmen können.
Beides kurz ausbacken.
Nun die Pommes mit gezupftem Thymian und Meersalz abschmecken und alles in einer Zeitungstüte servieren.
​​​​​​​Etwas Zitronen-Schnittlauch-Mayo draufgeben. Mit Schnittlauch bestreuen.