Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Rhabarber
  • 2 Äpfel
  • 3 EL brauner Zucker
  • 100 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter

Zubereitung

Den Ofen auf 175°C vorheizen. Rhabarber und Äpfel putzen (schälen und Kerngehäuse entfernen), in 0,5 cm große Würfel schneiden und mit dem braunen Zucker ummanteln.
Zucker, Mehl und gewürfelte Butter miteinander verkneten und zu Streuseln zerbröseln.
Die Obst-Zucker-Mischung in ofenfeste Förmchen oder Gläser verteilen und mit den Streuseln bedecken. Anschließend im Ofen ca. 15-20 Minuten backen bis die Streusel leicht gebräunt sind.