Kürbis-Kichererbsen-Bowl mit Rinderhüfte

Zutaten für 20 Personen

  • 3 Kg Kürbis (Butternut oder Hokkaido)
  • 2,5 Kg Kichererbsen
  • 800 g getrocknete Tomaten
  • 2 EL Kurkuma
  • 3 EL Ras el-Hanout
  • ¼ L Olivenöl
  • 8 Knoblauchzehen
  • 20 Rinderhüftsteaks a 150 g
  • Pfeffer, Salz
  1. Hüftsteaks scharf in Öl anbraten und im Ofen für 6 Minuten bei 120° C medium
  2. garen.
  3. Kürbis in gleichmäßige Würfel schneiden und leicht in Öl anschwitzen.
  4. Mit etwas Wasser angießen und gar ziehen.
  5. Kichererbsen mit gewürfeltem Knoblauch ebenfalls leicht anschwitzen und mit Scheiben von der getrockneten Tomate vermengen.
  6. Alles würzen mit Kurkuma, Ras el Hanout, Salz und Pfeffer.
  7. Die Steaks aufschneiden und auf dem Gemüse anrichten.
  8. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.