Veganes Kürbis-Curry

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Butternut-Kürbis
  • 300 g Kichererbsen (Dose)
  • 4 Kartoffeln (mehligkochend)
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Ingwerstücke
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Palm- oder Rohrzucker
  • 1 L Kokosmilch
  • 4 Zweige Koriander
  • 1 Prise Piment
  • 1 Prise Kardamom
  • 2 TL Currypulver
  • Pfeffer & Salz
  • Öl
  1. Butternut Kürbis und Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch und Chilischote fein würfeln.
  3. Alles zusammen in etwas Öl anschwitzen und mit Rohrzucker bestreuen.
  4. Kichererbsen dazugeben mit Kokosmilch aufgießen.
  5. Gewürze, Pfeffer und Salz dazugeben und für 20 Minuten auf mittlerer Hitze einköcheln lassen.
  6. In einem tiefen Teller anrichten und mit Koriander garnieren.