Báhn Mí

Zutaten für 2 Portionen:

  • 400 g Schweinefilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 2 Baguette-Brötchen
  • Mayonnaise
  • Currypuver
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 Möhre
  • 1 rote Chilischote
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 TL Fischsauce
  • 4 EL Reisweinessig
  • 2 EL Erdnussöl
  • etwas Limettensaft
  • nach Belieben: Minze / Koriander
  1. Schweinefilet in Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Grillen bereitstellen.
  2. Salatgurke schälen und entkernen und Gemüse in feine dünne Streifen schneiden.
  3. Mit braunem Zucker, Erdnussöl, Fischsauce, Reisweinessig und Chilischote gut vermengen und beiseite stellen.
  4. Vor dem Servieren mit etwas Limettensaft abschmecken. Das Gemüse sollte schön süß-sauer schmecken, je nach Geschmack verfeinern.
  5. Die Schweinemedaillons unter mehrmaligem Wenden einige Minuten grillen, bis sie schön Farbe angenommen haben.
  6. Währenddessen das Brot kurz anrösten.
  7. Baguette vom Grill nehmen und mit der Curry-Mayonnaise bestreichen.
  8. Das Gemüse abtropfen und auf das Baguette drapieren.
  9. Die Schweinefilet-Medaillons darauflegen und mit den Kräutern garnieren.