Hafermilch

Zutaten für ca. 1 L:

  •  1 L Wasser
  • 10 EL zarte Haferflocken
  1. Die Haferflocken und eine Prise Salz in kochendes Wasser geben und unter Rühren aufkochen lassen.
  2. Anschließend abkühlen lassen und danach so lange pürieren, bis eine sämige Flüssigkeit entsteht.
  3. Die Masse durch ein dünnes, sauberes Küchentuch passieren und anschließend nochmals gut auspressen.

Die übriggebliebenen Haferreste können ebenfalls gut in Gebäck oder Müsli weiterverarbeitet werden!
Gekühlt ist die Hafermilch ca. 2-4 Tage haltbar.