Raclette-Rezept: Lachs in Gurken-Senf-Sauce

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600g Lachsfilet
  • 1 Salatgurke
  • 1 EL Zitronensaft
  • 5 Stiele Dill
  • 200g Butterkäse oder junger Gouda
  • 200g Mascarpone
  • 1,5 EL körniger Dijon-Senf
  • Salz, Pfeffer und Muskat nach Belieben

Zubereitung:

  1. Das Lachsfilet in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft marinieren.
  2. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen.
  3. Die Hälften in Scheiben schneiden.
  4. Dill fein hacken.
  5. Käserinde entfernen und grob raspeln.
  6. Mascarpone und Senf verrühren.
  7. Käse und Dill unterheben und mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken.
  8. In das Pfännchen ein paar Lachswürfel und Gurkenstücke geben und mit der Masse bedecken.
  9. In das Raclettegerät schieben.