Sakuska Schnitten mit Hering

 

 

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Ganzes dunkles Brot (Roggen oder Dinkel)
  • ½ Bund frischer Dill
  • 1 kleines Glas Senfgurken
  • 500 g eingelegtes Heringsfilet
  • 1 Stück mittelgroße rote Zwiebel
  • 50 g Süßrahmbutter
  • Pfeffer grob oder fein nach Belieben
  1. Brot in handflächengroße Stücke schneiden. Im Toaster, Ofen oder Pfanne leicht rösten.
  2. Abkühlen lassen, mit Süßrahmbutter beschmieren.
  3. Heringsfilet portionieren und auf das gebutterte Brot setzen.
  4. Senfgurken und Zwiebel in feine Scheiben schneiden und ebenfalls auf das Brot legen.
  5. Mit frischem Dill und grobem Pfeffer garnieren.