Schwarze Bohnen-Mangosalat

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 EL brauner Zucker
  • 2 Mangos
  • 500 g Austernpilze
  • 300 g schwarze Bohnen getrocknet
  • 8 Cherrytomaten
  • 2 Bund Frühlingslauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 ml weißer Balsamico, mild
  • ½ Bund Kerbel
  • 20 ml Olivenöl
  • Salz & Pfeffer grob/fein
  1. Die getrockneten schwarzen Bohnen am besten über Nacht in kaltem Wasser einweichen.
  2. Danach in frischem Wasser ohne Salz kochen.
  3. Bohnen nach Belieben garen, aber nicht zu lange, da sie sonst brechen und pampig werden.
  4. Lauwarme Bohnen mit Balsamico, Olivenöl, Salz und dem braunen Zucker vermengen.
  5. Danach gewürfelte Mango, feinen Frühlingslauch, gehackten Knoblauch und geviertelte Cherrytomaten unterheben.
  6. Austernpilze in gleich große Stücke schneiden oder reißen. Scharf in Olivenöl anbraten.
  7. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Kerbel auf dem Bohnensalat garnieren. 

 

 

DER AUSTERNPILZ

festes Fleisch, kräftiges Aroma 
enthält wertvolles Eiweiß sowie B-Vitamine wie B1, B2 und Folsäure