Steinpilz Quiche mit Lauch

Zutaten für 20 Personen

 

  • 1.250 g Mehl
  • 625 g Butter
  • 1 EL Salz
  • 2,5 Kg Steinpilze
  • 1.250 g Lauch
  • 250 g Butter
  • 1 Kg Créme fraiche
  • 750 g würziger Käse (Gruyére)
  • 20 Eigelb
  • 1 Bund Petersilie (kraus)
  • Pfeffer & Salz

 

 

Mehl, Butter und Salz zu einem homogenen Teig vermengen.
In 2 Teilen und jeweils in Folie einschlagen. Für min. 1 Std. gekühlt ruhen lassen.
Steinpilze und Lauch in feine Streifen schneiden und mit der Butter kräftig anschwitzen.
Mit Pfeffer und Salz würzen. Créme fraiche unterheben und einmal mit aufkochen lassen.
Masse von der Hitzequelle nehmen und Eigelb roh, sowie Petersilie hinzugeben und verrühren.
Alles auf 2 Springformen aufteilen.
Dazu den Quiche Teig dünn ausrollen und in jeweils eine gebutterte und mehlierte Form geben, sodass genügend Rand
vorhanden ist.
Steinpilz-Masse auf den Teig geben und bei 150° C für 40 Min backen.
Anschließend geriebenen Gruyére darüber streuen und nochmals für 6 Minuten bei 175° C gratinieren.