Seeteufel mit aromatisierten Salbei auf sautiertem Rucola und Kirschtomaten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200 g Seeteufel, 2 Medaillons
  • 150 g Rucola
  • 30 g geröstete Pinienkerne
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 15 g Butter
  • 8 halbierte Kirschtomaten
  • ½ gehackte Knoblauchzehe
  • 1 ganze Knoblauchzehe
  • ½ gehackte Zwiebel
  • ¼ Bund Salbei
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl, Muskatnus

 

Zubereitung:

  1. Seeteufel mit Salz würzen und in einer Pfanne mit heißem Olivenöl auf einer Seite anbraten.
  2. Sobald die Seeteufel-Medaillons zu 2/3 durchgebraten sind, die Stücke wenden.
  3. Anschließend die Butter zusammen mit dem Salbei und den ganzen Knoblauchstücken in die Pfanne geben.
  4. Dabei die Medaillons immer wieder mit etwas Butter beträufeln. Zwischenzeitlich Pinienkerne rösten.
  5. Nun in einer weiteren Pfanne die Zwiebeln anschwitzen, Kirschtomaten und den gehackten Knoblauch dazu geben und zuckern.
  6. Anschließend den Rucola hinzugeben und in der Pfanne schwenken bis er an Volumen verliert.
  7. Mit Gewürzen abschmecken und mit dem Fisch auf einem Teller anrichten.
  8. Mit Pinienkernen und Parmesan garnieren.