Zutaten für 20 Personen:

Teig:
1000 g Mehl
4 Eier
650 g Butter

1000 g Spargel weiß
400 g Spargel grün
1 l Sahne
16 Eier
6 TL Salz
1 TL Zucker
½ TL Muskatnuss
1000 g Cherry Tomaten
Basilikum nach Bedarf
1 EL Salz für Spargel-Kochwasser
Schwarzer Pfeffer grob oder fein nach Bedarf

Zubereitung:

Geschälten Spargel für 8 Minuten im Salzwasser kochen und danach in kaltem Wasser abschrecken.
Mehl, Ei und kalte Butter zu einem Teig vermengen. In Folie wickeln und 30 Minuten in den
Kühlschrank legen.
Geschnittenen Spargel mit Sahne, Eiern und Gewürzen vermengen.
Teig auf 1 cm dünn ausrollen. In eine gebutterte und mehlierte, 4-5 cm tiefe Form legen und leicht
andrücken. Überschüssigen Teig abschneiden. Spargel-Sahne-Masse auf den Teig gießen und bei
180 grad 35 minuten Umluft backen. Nach dem Backen etwas kühlen.