Gemüsetaler mit Guacamole "Zweierlei"

Zutaten:
400 g Brokkoli
1 Zwiebel
1 Dose Mais
70 g geriebener Cheddar Käse
2 Eier
2 TL gehackte Petersilie
2 TL gehackter Dill
je 1/2 TL getrockneter Majoran und Oregano
Pfeffer
Salz
4 EL Kichererbsenmehl (nach Bedarf)
Panade:
Mehl
Ei
Mandelmehl zum Panieren
Öl zum Braten

Zubereitung:
Brokkoli sehr klein schneiden oder mit einer Küchenreibe grob raspeln. Zwiebel schälen und klein schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Ca. 1 cm dicke Taler formen. Zum panieren die Taler erst im Mehl und dann im verquirlten Ei wenden. Mit dem Mandelmehl panieren und knusprig braten.

Die Guacamole:
4 Avocados
½ Bund Petersilie
1 Limette
1 rote Zwiebel
Pfeffer, Salz
Chili
1 kleine Mango

Die Avocados entkernen, von der Schale lösen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Die klein geschnittene Zwiebel und Petersilie dazu. Mit Pfeffer und Salz und dem Saft der Limette abschmecken. Nun in zwei Schüsseln aufteilen. Zu der einen eine klein geschnittene, frische Chili dazugeben und zu der anderen die klein geschnittene Mango.

"Green Zebra" Tomatensalat mit Büffelmozzarella und Schinken

Zutaten:
2 Büffelmozzarella
1 Glas grüne Oliven mit Kernen
ca. 500 g dekorative Tomate z.B. „Green Zebra“
350 g Schinken
Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Die Tomaten waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Mit den Oliven und dem Schinken und einem halben Mozzarella auf dem Teller anrichten. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

Schichtsalat im Einweckglas

Zutaten:
500 g vorgekochte Rote Bete
200 g Feta
1 Zwiebel
1 Avocado
Walnüsse
40 g Rucola

Für das Dressing
3 EL Olivenöl
3 EL Essig
1 EL Honig
Salz & Pfeffer

Für den Salat alle Zutaten putzen und klein schneiden. In einem Einweckglas aufschichten. Die Zutaten für das Dressing vermengen und über den Salat geben.

Wurzelsuppe mit Rote Bete

Zutaten:
300 g Rote Bete
300 g Pastinaken
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
700 ml Wasser
6 TL Gemüsebrühe
3 Stängel Basilikum
4 Stängel Petersilie
Pfeffer, Salz, Chili
Hafersahne nach Geschmack

Zubereitung:
Die Rote Bete in einem Topf ca. 50 Minuten weich garen. Schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Pastinaken putzen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und mit etwas Öl in einem Topf andünsten. Die geschnittenen Pastinaken dazugeben. Nach ca. 5 Minuten die Rote Bete und die Kräuter hinzufügen. Dann dann mit Gemüsebrühe kurz aufkochen. Alles pürieren. Mit Gewürzen abschmecken.

Zimt-Waffeln mit karamellisierten Äpfeln und Pecannüssen

Für den Teig
280 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 TL Zimt
30 g brauner Zucker
180 g Apfelmus
200 g Milch
2 Ei
4 EL neutrales Öl

Für den Teig das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver, Salz, Zimt und dem braunen Zucker vermischen. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles mit einem Schneebesen gut verrühren. Den Teig nacheinander im Waffeleisen zu Waffeln ausbacken.

Für die karamellisierten Äpfel und Pecannüsse:
30 g Butter
30 g brauner Zucker
3 kleine Äpfel
2 TL Zimt
50 g Pecannüsse

Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Butter zusammen mit dem braunen Zucker in einem kleinen Kochtopf schmelzen und aufkochen lassen. Die Apfelstücke und den Zimt dazugeben und einrühren. Auf mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind. Die Pecannüsse hinzufügen. Kurz umrühren und vom Herd nehmen.