Zutaten für 20 Portionen:

10 Seezungen (oder 40 Filets)
3 kg grüne Zucchini
6 kg Kartoffeln, ungeschält
00 g Kirschtomaten
Olivenöl,
500 g Butter
1 kg gelbe Zucchini
3 Zitronen, unbehandelt
Gewürze: Zitronenpfeffer, Salz, Pfeffer, Zucker, Öl
Mehl zum Bestäuben

Zubereitung

Zucchini in feine Würfel schneiden, leicht mit Zucker und Salz bestreuen und Olivenöl dazu geben. Die
Kartoffeln in Salzwasser kochen. Kirschtomaten mit Olivenöl, Salz und Zucker bei 180 °C für ca. 8 – 10
Minuten backen.
Butter im kleinen Topf zerlassen und den Abrieb von 3 Zitronen und eine Prise Salz dazu geben. Die Seezungen
salzen und mit Zitronensaft beträufeln, danach mehlieren und in der heißen Pfanne von beiden
Seiten anbraten. Gemeinsam auf dem Teller anrichten und servieren.