Zutaten für 20 Portionen:

1 kg Knollensellerie
60 ml Trüffelöl
3 kg Kräuterseitlinge
250 g Butter,
200 g Mehl
1 l Sahne,
500 ml Milch
300 ml Weißwein
1 kg Zuckerrüben
Gewürze: Salz, Zucker, grober Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Sellerie und Zuckerrüben mit der Maschine zu Spaghetti reiben. Das Gemüse im kochenden Salzwasser
kurz blanchieren.
Trüffelbutter/-Öl und Butter im Topf schmelzen, unter stetigem Rühren mit Mehl bestäuben und mit
dem Weißwein ablöschen. Milch und Sahne hinzugeben. Mit den Gewürzen abschmecken.
Kräuterseitlinge in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen.
Alles auf einem Teller anrichten und servieren.