Tag des Fisches
Dresden

Tag des Fisches

Wir machen auf Artenschutz aufmerksam

Der Tag des Fisches soll auf den Artenschutz – vor allem bedrohter Fische – aufmerksam machen. Er wurde 2007 ins Leben gerufen und wird von Tierschutzorganisationen genutzt, um über die Bedrohung des Bestandes einiger Speisefische aufzuklären und zu informieren.

Wir kommen unserer Verantwortung nach, indem wir zunehmend Fisch- und Seafood-Ware mit MSC- und ASC-Zertifikat in das Sortiment aufnehmen und verstärkt auf Island Ware setzen, die schon vor MSC eine eigene Nachhaltigkeit praktizierten und sehr gesunde Fischbestände haben.

Mit unserem Ursprung-Sortiment bauen wir auf den bestehenden Nachhaltigkeitskriterien des gesetzlichen Standards auf und liefern zusätzlichen Mehrwert.

Achte zum nachhaltigen Artenschutz beim Kauf von Fisch auf diese Siegel!

Unsere Highlights von 16-20 Uhr:
Nach dem stressigen Job abschalten und genießen?
Dann komm zu uns – zum ersten Frisch-Fisch-Afterwork!
Sachsens einziger Fischsommelier Sandro Flemming präsentiert nachhaltige Fischspezialitäten im neuen Gewand.
Wie wäre es denn mit Austerntatar oder Garnelen Pil Pil?
Die passende Weinempfehlung gibt’s auf Wunsch dazu.

Außerdem
10 % Rabatt* auf ausgewählte Food-Artikel:
• Alle Artikel aus der Frischfisch-Theke
• Alkoholfreie Getränke wie z. B. Wasser, Limonaden, Cola, Schorlen, Energy Drinks
• Dry Aged Beef
• Essig & Öl
• Ethnik-Food
• Frisches Obst & Gemüse auch tiefgekühlt
• Fruchtgummi
• Gebäck- & Knabberartikel süß & salzig
• Insektizide
• Kuchen auch tiefgekühlt & Waffeln
• Sirups
• Sonnenschutz / After-Sun-Produkte
• Wodka, Rum & Gin

Wir freuen uns auf Deinen Besuch
Dein Selgros-Team Dresden

Veranstaltungsinfos herunterladen