Riesengarnelen mit frischen Kräutern

Schritte

5

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Zubereitung

  1. Garnelen auftauen und abtropfen lassen.
  2. Mit Rosmarin, Thymian und Knoblauch in Olivenöl scharf anbraten, nach 2 Minuten wenden und weiter anbraten.
    Nach weiteren 2 Minuten sollten die Garnelen schön glasig sein, würzen und beiseite stellen.
    Wichtig: Während des Röstvorgangs die Garnelen immer wieder mit dem Olivenöl aus der Pfanne übergießen,
    am besten mit einem Esslöffel.
  3. Weißbrot in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch in etwas Olivenöl mit Thymian und Rosmarin fein mixen.
  4. Diese Paste auf das Brot streichen und im vorgeheizten Ofen bei 165 °C Umluft für 6 Minuten rösten.
  5. Brot mit den Garnelen auf Tellern anrichten und mit Pfeffer bestreuen.