Kundenkarte beantragen

Eine Kundenkarte erhältst du jederzeit in deinem Selgros-Markt.

Melde dich dafür an der Information am Eingang.

Hier findest du DEINEN Markt:

Zur Marktsuche

 

Zur Zeit ist eine Online-Anmeldung für die Selgros-Kundekarte nicht möglich. 

Selgros-Vorteile im Überblick

One-Stop-Shop

Bei uns findest du fast alles - und zwar unter einem Dach! Wir führen rund 50.000  Food- und Non Food-Artikel. Bei uns kannst du mit einem Einkauf alle Besorgungen erledigen.

Deutschlandweit einkaufen

Mit der Selgros-Kundenkarte kannst du überall in ganz Deutschland bei uns einkaufen. Ganz gleich, in welchem unserer Märkte du Kunde geworden bist.

Gutscheine, Rabattaktionen u.v.m.

Als Selgros-Kunde hast du die Möglichkeit Gutscheine zu erhalten und an Rabattaktionen & Gewinnspielen teilzunehmen. 

Kundenkarte beantragen

Unser Angebot steht Wiederverkäufern, Selbständigen, Freiberuflern, gewerblichen Kunden, Gastronomen, Händlern, Handwerkern und allen anderen Gewerbetreibenden offen.

Alles, was du brauchst, ist eine Selgros-Kundenkarte. Die Kundenkarte berechtigt dich, bundesweit in allen unseren Märkten und aus dem gesamten Sortiment zu Großhandelskonditionen einzukaufen. Ganz gleich, wo deine Kundenkarte ausgestellt wurde.

Deine Kundenkarte erhältst du bei Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) und eines amtlichen Dokuments über die Art und das Bestehen deines Gewerbebetriebes. Zum Beispiel:

  • Gewerbeschein
  • Bescheinigung des Finanzamtes über die Umsatzsteuerzahlung
  • Handelsregisterauszug
  • Handwerkskarte
  • Schankerlaubnis
  • Ärzteausweis in Verbindung mit einer Bestätigung der kassenärztlichen Vereinigung oder mit seinem Stempel
  • Ärzteausweis in Verbindung mit einer schriftlichen Bestätigung des Krankenhauses
  • Bescheinigung der entsprechenden Kammer, z.B. Anwaltskammer
  • Auszug aus Vereinsregister
  • Schriftliche Bestätigung des zuständigen Amtes / der nächsthöheren Instanz
  • Reisegewerbekarte

Bitte habe Verständnis, dass Abschnitte von Zahlkarten, Postanweisungen, Schecks oder Durchschriften von Überweisungen nicht akzeptiert werden können.

 

Eine Karte - Viele Vorteile

Nutze die vielen Vorteile unserer APP:

  • Digitale Kundenkarte immer dabei
  • Aktuelle Rabatt-Coupons entdecken
  • Preis-Checker - prüfe deinen Preis
  • Aktionen, Angebote & Co. im Überblick behalten

>> Hier findest du weitere Infos zur Selgros-App

Mit unserem Newsletter bist du immer bestens informiert! Regelmäßig erhältst du Top-Angebote, leckere Rezeptideen und vieles mehr.

>> Hier für den Newsletter anmelden

Auf Verkaufsflächen von bis zu 11.000 Quadratmetern stehen dir in unseren Selgros-Märkten rund 50.000 Artikel aus dem Food- und Non Food-Bereich zur Verfügung. 

>> Hier findest du unsere aktuellen Angebote

Neben einer großen Produktauswahl verfügen alle Selgros-Märkte über geschultes Fachpersonal, insbesondere an der Fleischtheke. Die Fleischexperten verarbeiten ihre Produkte in hauseigenen Metzgereien noch nach der Tradition des Metzgerhandwerks.  Unsere erfahrenen Fleischermeister und das qualifizierte Fleischergesellenteam garantieren dir dauerhaft Qualität für alle frischen Fleischprodukte.

>> Hier findest du weitere Infos zum Thema Fleisch

 

 

 

Mit unseren starken Eigenmarken Transgourmet Premium, Transgourmet Quality und Transgourmet Economy bieten wir unseren Kunden hochwertige Produkte in unterschiedlichen Preiskategorien. Unsere Eigenmarken bieten eine große Auswahl an frischen, regionalen und hochwertigen Produkten. Jede Marke hat besondere Vorteile und bietet das Beste für die unterschiedlichsten Einkäufer.

>> Hier findest du weitere Infos zu unseren Eigenmarken

Dein gewerblicher Bedarf wächst und du bist in deinem Geschäft unabkömmlich? Dann hole dir zusätzliche Selgros-Kundenkarten. So können deine Mitarbeiter die Einkäufe erledigen, während du dich auf dein Geschäft konzentrieren kannst!

Lass einfach weitere Personen auf dein Kundenkonto eintragen, die zum Einkauf in deinem Namen berechtigt sein sollen. Der Einkaufsberechtigte braucht dazu nur eine einmalige oder dauerhafte Vollmacht von dir, die er zusammen mit seinem Personalausweis, Reisepass oder Führerschein an der Kundeninformation vorlegt.

Um es dir bequem zu machen, haben wir die notwendigen Vollmachten zum Download für dich vorbereitet. Diese brauchst du nur noch auszufüllen.

Jetzt herunterladen:

 

Bei Selgros Cash&Carry stehen dir alle Zahlungswege offen

Bei Selgros Cash&Carry kannst du über verschiedene Wege deine Rechnung begleichen.
Als Neukunde oder Kunde in einem anderen Selgros-Markt kannst du mit Bargeld oder deiner EC-Karte bezahlen. Darüber hinaus akzeptieren wir in allen unseren Selgros-Märkten auch gerne die Zahlung mit Kreditkarte (MasterCardVISA, Amex).
 

Jetzt noch schneller & einfacher bezahlen:  
Für Smartphones bieten wir Apple Pay und Google Pay 
als Bezahlmöglichkeiten. 


 

Zudem bieten wir auch Lastschriftverfahren mit verschiedenen Einzugsrhythmen, Zahlung mit Verrechnungsscheck sowie Rechnungskauf an, bei dem du mit Ablauf des Zahlungsziels den Rechnungsbetrag überweist.

Stehen bei dir größere Anschaffungen an?

Dann bieten wir dir die Möglichkeit diese über unseren Partner Targobank zu finanzieren.

Solltest du Fragen zu unseren Zahlungswegen haben, kannst du dich gerne an unsere Mitarbeiter im Markt wenden. Wir beraten dich gerne.

Auch wenn wir dir in unseren Selgros-Märkten ein riesiges Sortiment bieten – alles können wir nicht immer auf Lager haben. Deshalb gibt es zusätzlich zu unserem Standard-Sortiment etwa 7.000 weitere Artikel, die du einfach und bequem bestellen können.

Wenn du also das nebenstehende Zeichen im Prospekt oder am Regal siehst: Diesen Artikel erhältst du per Kaufantrag. Je nach Artikel sind aber einige kleine Unterschiede bei der Abholung und der Zahlungsweise zu beachten.

Kaufantragssortiment

Bestimmte Artikel wie zum Beispiel Büromöbel findest du grundsätzlich nicht in unseren Verkaufsräumen. Aber du kannst sie einfach per Kaufantrag bestellen.
Abholung: Diese Ware steht nach Eintreffen zur Abholung im Markt für dich bereit.
Zahlung: Die Anzahlung beträgt mindestens 20 % des Kaufpreises.

Sonderbestellungen

Bestimmte Artikel sind nicht im Stammsortiment. Mit einem Kaufvertrag kannst du sie aber ganz einfach bestellen.
Abholung: Diese Ware steht nach Eintreffen zur Abholung im Markt für Sie bereit.
Zahlung: Der komplette Kaufpreis muss angezahlt werden.

Aktionsware

Hin und wieder kann es vorkommen, dass Aktionsware ausverkauft ist oder der Lieferant nicht liefern kann. Für diese Waren kannst du einen Kaufantrag stellen. Dabei wird der Aktionspreis gespeichert. Bei Aushändigung der Ware wird dir dann auch nur dieser Aktionspreis berechnet.

Abholung: Diese Ware steht nach Eintreffen zur Abholung im Markt für dich bereit.
Zahlung: Bei nicht vorrätiger Aktionsware brauchst du keine Anzahlung zu leisten.

Direktanlieferungen

Artikel wie Matratzen, Tresore oder Saunen, die bereits im Sortiment gelistet sind, kannst du mit einem Kaufantrag bestellen. Die Ware wird dann vom Lieferanten oder der Spedition direkt an die von dir gewünschte Adresse geliefert.

Lieferung: Direkt vom Lieferanten oder der Spedition an die gewünschte Adresse.
Zahlung: Der komplette Kaufpreis muss beim Kaufantrag angezahlt werden.

Falls du keine Direktanlieferung wünschst, kann die Ware zunächst auch in unseren Markt geliefert werden.

Abholung: Diese Ware steht nach Eintreffen zur Abholung im Markt für Sie bereit.
Zahlung: Der komplette Kaufpreis muss angezahlt werden.

Direktanlieferungen der Lieferanten Malie Matratzen GmbH

Wenn du Artikel unseres Lieferanten Malie Matratzen GmbH bestellst, die bereits im Sortiment gelistet sind, gibt es zwei Möglichkeiten:
Ist der Warenwert größer/gleich 250 Euro (Nettoware zum aktuellen Preis), wird die Ware vom Lieferanten direkt an die von dir angegebene Adresse geliefert.

Wenn du keine Direktanlieferung wünschst, kannst du die Ware gerne im Markt abholen. Auch in diesem Fall muss die im Kaufantrag bestellte Ware komplett im voraus bezahlt werden.

Ist der Warenwert kleiner als 250 Euro (Nettoware zum aktuellen Preis), wird die Ware nicht direkt an dich geliefert, sondern steht im Markt zur Abholung für dich bereit. Falls du doch eine Direktlieferung wünschst, berechnen wir im Kaufantrag eine günstige Lieferpauschale entsprechend der Versandmenge (= Artikelmenge).

Hinweis

Sollte es einmal vorkommen, dass die bestellte Ware nicht geliefert werden kann, oder du möchtest von deinem Kaufantrag zurücktreten, erstatten wir dir selbstverständlich umgehend deine Anzahlung.

Bitte denke daran, deinen Kaufantrag mitzubringen, wenn du deine bestellte Ware im Markt abholen willst.

Wichtige Fristen beim Kaufantrag

Nach dem Tag, an dem du deinen Kaufantrag gestellt hast, beachte bitte folgende Fristen:

Innerhalb von 3 Werktagen kannst du deinen Kaufantrag schriftlich widerrufen (siehe § 2 Kaufantragsbedingungen).

Innerhalb von 14 Tagen kannst du deinen Kaufantrag schriftlich beim Selgros-Markt widerrufen, z. B. wenn der Artikel nicht mehr lieferbar ist (siehe § 2 Kaufantragsbedingungen).

Spätestens 4 Wochen nach dem Benachrichtigungstermin (= Ausstellungstag der Benachrichtigungskarte) musst du deine bestellte Ware im Markt abholen.

Falls wir dich mit der Benachrichtigungskarte darüber informieren, dass wir die Ware nur mit „Abweichungen“ liefern können, teile uns bitte innerhalb von 7 Werktagen mit, ob du die Ware dennoch möchtest. Wenn du dich innerhalb der genannten Frist nicht meldest, tritt SELGROS Cash & Carry automatisch vom Kaufantrag zurück.

>> Allgemeine Vertragsbedingungen für Kaufanträge der Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG