Crostini mit Erdbeeren, Antipasti und Burrata

Schritte

4

Schwierigkeitsgrad

Leicht
  1. Ciabatta der Länge nach aufschneiden und in 8 Stücke schneiden.

  2. Knoblauchzehe zerdrücken und mit Olivenöl und gehacktem Rosmarin in einer Pfanne erhitzen. Darin die
    Brotscheiben kross rösten.

  3. Zwiebel, Paprika, Rucola, Tomaten und Erdbeeren waschen und putzen. Tomaten halbieren. Erdbeeren in Scheiben und Paprika in Rauten schneiden.
    Zwiebel in Rauten schneiden und mit der Paprika in der Pfanne anbraten, bis diese weich sind.

  4. Nun den Rucola auf den Crostini Scheiben verteilen und alles andere darauf anrichten. Mit Balsamicocreme marinieren. Mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.