Räucherlachs-Tatar mit Meerrettich-Dill-Creme

Schritte

5

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Zubereitung

  1. Pumpernickel-Taler mit etwas Butter in der Pfanne anrösten. Gurken vom Kerngehäuse befreien.

  2. Lachs und Gurken in kleine Würfelchen schneiden.

  3. Frischkäse, Sahnemeerrettich und Zitronensaft mit gehacktem Dill mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Alles vermengen und kalt stellen.

  5. Das Lachstatar als kleine Nocken auf den Talern anrichten und mit Dill garnieren.