Gulasch vom Wild

Schritte

10

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Wildgulasch

  1. Das Fleisch in Öl anbraten.

  2. Geschnittene Zwiebel - und Knoblauchwürfel hinzugeben. Mit Rotwein ablöschen und bis zur Hälfte einreduzieren lassen.

  3. Mit Wildfond auffüllen. Lorbeer, etwas Zucker, Wacholder, Salz und Pfeffer hinzugeben und ca. 1,5 - 2 Stunden bei mittlerer Hitze zugedeckt schmoren.

  4. Mit dunklem Saucenbinder abbinden.

Spinatknödel

  1. Spinat hacken und Parmesan reiben.

  2. Kartoffelkloßteig mit Spinat und Parmesan vermengen und Knödel formen.

  3. In siedendem Salzwasser garen, bis die Klöße oben schwimmen.

Mandelbutter

  1. Mandeln hacken und in der Pfanne anrösten.

  2. Butter hinzu geben und aufschäumen lassen. 

  3. Mit Muskat und Salz abschmecken und beim Anrichten über Knödel geben.

Anrichten. Fertig.

Lauch

  1. Lauch putzen und in ca 2 cm große Stücke schneiden.

  2. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken in Eiswasser.

  3. Geschnittenen Lauch auf Blech setzen mit Schnittseite nach unten. Etwas Öl und Salz hinzufügen und den Lauch bei 200°C für ca. 8-10 min im Ofen bräunen.

Anrichten. Fertig.