Saibling-Tatar auf geröstetem Tramezzini

Recipe Steps

4

Difficulty Grad

Easy
  1. Fisch auf Gräten überprüfen und in feine, kleine Würfel schneiden. Frühlingslauch, Staudensellerie und Schalotten in kleine Brunoise schneiden.  Zitronengras und den Koriander fein hacken.

  2. Alle geschnitten Zutaten - außer den Koriander - mit ⅔ des Sesams, Sojasauce und Olivenöl zu einer Masse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Aus jeder der Tramezzini-Scheiben mit einem runden Ausstecher je drei kreisförmige Scheiben ausstechen. Diese im Kontaktgrill rösten (oder in einer Pfanne in etwas Öl beidseitig rösten).

  4. Zum Anrichten das Tatar auf den Tramezzini-Scheiben verteilen und mit restlichem Sesam und dem Koriander garnieren.