Schweinenackensteak mit Biersauce

Schritte

6

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Zwiebeln in Streifen schneiden.

Steaks mit Steakgewürz würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten scharf anbraten.

Fleisch entnehmen und Zwiebeln mit etwas Öl in derselben Pfanne anbraten. Am Ende den Kümmel hinzugeben und kurz mit anschwitzen.

Die Zwiebeln und den Bratansatz mit Bier ablöschen. Sauce hinzugeben und etwas einkochen.

Mondamin in etwas kaltem Wasser auflösen und damit die Sauce nach Belieben binden. Die Sauce mit Salz und grobem Pfeffer abschmecken.

Nun die Steaks in der Sauce erwärmen und dann heiß servieren.