Schritte

5

Schwierigkeitsgrad

Easy

Zubereitung

Den Kürbis und die Mango in ca. 1x1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel, Chili, Ingwer und Knoblauch fein hacken.

Einen kleinen Topf oder Pfanne mit Öl, bei mittlerer Hitze aufstellen. Die Kürbiswürfel für 2 Minuten anschwitzen, dann die Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Chili hinzugeben und ca. 1 Minute mit anschwitzen.

Nun das Currypulver, Piment und Kurkuma hinzugeben und kurz mit dünsten, so dass sich die Aromen entfalten.

Jetzt Mangowürfel und Zucker hinzufügen und mit Rotweinessig ablöschen. Die Hitze auf kleine Stufe minimieren und das Chutney langsam einkochen lassen. Die Konsistenz kann durch weiteres Einkochen und hinzufügen von Flüssigkeit immer wieder angepasst werden.

Am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken.