Roter Glühwein

Schritte

4

Schwierigkeitsgrad

Leicht
  1. Eine Orange in Scheiben schneiden und die andere auspressen. 

  2. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mit einer Messerspitze vorsichtig herauskratzen.
    Das Mark und die Schote werden noch weiter verwendet.

  3. Den Wein in einen Kochtopf geben, langsam erhitzen und die restlichen Zutaten hinzugeben.
    Nach einer Stunde bei niedriger Temperatur ist der Glühwein trinkfertig.
    Wichtig ist, dass der Glühwein auf gar keinen Fall kochen darf, da ansonsten der Alkohol verdunstet.

  4. Den Glühwein durch ein Sieb in die Gläser geben.

Tipp: Die folgenden Rebsorten eignen sich besonders gut für roten Glühwein:

  • Spätburgunder
  • Dornfelder
  • Merlot
  • Montepulciano