Crème Brulée mit Tonkabohne

Schritte

8

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Zubereitung

  1. Milch und Sahne in einem Topf zum Kochen bringen. Vanilleschoten und Tonkabohne hinzufügen. Alles für ca. 15 Min. langsam kochen lassen.
  2. Währenddessen Eigelb und Zucker mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Anschließend die Milchmasse vom Herd nehmen und durch ein feines Sieb absieben.
  4. Danach alles mit der Eigelb-Zucker-Masse verrühren.
  5. Die Masse in 4 feuerfeste Förmchen füllen und bei 120 °C für 40 Min, backen.
  6. Dann für 30 Minuten abkühlen lassen.
  7. Nach dem Abkühlen wird der braune Zucker über die Masse verteilt und flambiert.
  8. Mit Himbeeren dekorieren und servieren.