Linsen Bruschetta

Recipe Steps

10

Difficulty Grad

Mittel
  1. In einem Topf eine Tasse Linsen mit etwas Butter kurz anbraten. Dann drei Tassen Wasser hinzugeben und aufkochen lassen.

  2. Nach ca. 10 Minuten Zwiebel und Karotten grob schneiden und hinzugeben. 
    Ca. 25 – 30 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser vollständig verkocht ist.
    Anschließend mit Salz, Pfeffer, Curry und Kurkuma abschmecken.

  3. In einer Pfanne Pinienkerne unter Schwenken braun werden lassen und zur Linsenmasse hinzugeben.

  4. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

  5. Baguette in Scheiben schneiden und mit Olivenöl bestreichen.

  6. Knoblauchzehe schälen und oben eine kleine Spitze abschneiden. Die Baguettescheiben mit der Knoblauchzehe einreiben.

  7. Die Scheiben für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

  8. In der Zwischenzeit eine Vinaigrette herstellen.
    Hierfür Olivenöl, Honig, Senf und Essig vermengen und unter die nicht mehr heiße Linsenmasse heben.

  9. Jeweils einen gut gefüllten Esslöffel der Linsenmasse auf die Baguette Scheiben geben.

  10. Die Bruschetta mit Rucola und Blaubeeren garnieren.