Spaghetti Vongole

Recipe Steps

10

Difficulty Grad

Easy
  1. Die Muscheln unter fließendem Wasser in einem Sieb abspülen und kaputte oder offene Muscheln aussortieren.
  2. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und beides in sehr feine Streifen schneiden.
  3. Beides mit der Chilischote in etwas Olivenöl in einer großen, tiefen Pfanne oder einem großen Topf andünsten. Wer es scharf mag, öffnet die Chilischote vorher.
  4. Die Muscheln dazu geben, abdecken und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben.
  5. In der Zwischenzeit Nudelwasser aufsetzen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  6. Mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen.
  7. Die halbe Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls dazu geben.
  8. Gemüsebrühe zugeben und für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  9. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren und die Staudensellerie in 2-3mm breite Streifen schneiden. Beides zugeben und für weitere 5 Minuten ziehen lassen.
  10. Pasta mit glatter Petersilie auf dem Teller anrichten.

Achtung! Die geschlossenen Muscheln nicht essen.