Schritte

5

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Zubereitung

Die Zitronen auspressen.

Dann die Butter in einem Topf schmelzen und den Zitronensaft dazugeben.

Den Puderzucker ebenfalls zugeben und gut verrühren.

Etwas abkühlen lassen und dann die verquirlten Eier hinzugeben und gut verrühren bis der Curd cremig wird.

In Gläser abfüllen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.

Veganer Lemon Curd

Einfach die Eier durch einen Pflanzendrink (z. B. Mandelmilch) und die Butter durch eine vegane Butter ersetzen.

Brombeer Curd

Ersetze die Zitronen durch 2 – 3 Handvoll Brombeeren. Damit es schön säuerlich bleibt, einen kräftigen Spritzer Zitronensaft dazugeben.