Avocado Brownies

Schritte

5

Schwierigkeitsgrad

Easy

Zubereitung

Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen.

Avocados halbieren und das Avocadofleisch herauslösen und mit der Gabel zerdrücken.

Dann Eier, Vanillezucker, braunen Zucker, Kakaopulver, Mehl und Nüsse oder Mandeln dazugeben und verrühren.

Zum Schluss die geschmolzene, nicht mehr ganz so heiße Schokolade dazugeben und nochmals verrühren.

Auf einem Blech bei ca. 180 ° C (Umluft: 160 ° C) für ca. 20 – 25 Min. backen.

Unser Tipp

Statt der viereckigen Brownies kannst Du mit Plätzchenausstechern im Nu süße Herzchen oder Sternchen für Dein Kuchenbuffet zaubern.