Rosenkohl-Kartoffelauflauf

Recipe Steps

Difficulty Grad

Medium

Zubereitung

  1. Rosenkohlröschen waschen, putzen, den Stiel kürzen sowie am Strunk kreuzweise einschneiden.
  2. Milch und Butter mit einer Prise Salz und Muskat in einem Topf bei geringer Hitze etwas einreduzieren.
  3. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
  4. Rosenkohlröschen zusammen mit den Kartoffelstücken in Salzwasser kochen. Rosenkohl nach 5 Minuten rausnehmen, Kartoffeln weich kochen.
  5. Etwas ausdampfen lassen und mit der Milch-Butter-Reduktion zu einem Püree verarbeiten.
  6. Das Püree in der Ofenform mit Bergkäse, Hackbällchen und dem Rosenkohl schichten. Anschließend bei 210 °C für ca. 10 Minuten gratinieren.
  7. Mit Rote Bete Würfeln und frischer Petersilie garnieren.

 

Die Zutaten für dein Lieblingsrezept findest du in deinem Selgros Markt
Du suchst nach den passenden Zutaten für dein Lieblings-Rezept. Dann schau schnell in deinem Selgros Markt vorbei oder informiere dich über unsere Angebote.

Unsere aktuellen Angebote


Viele weitere Rezepte bei Selgros entdecken
Wir haben für dich eine große Auswahl an Koch-, Back- und Grill-Rezepten zusammengestellt. Du kannst in unserer Rezeptsuche ganz einfach nach Schlagwörtern wie beispielsweise Hauptkomponenten oder bestimmten Zutaten suchen. Oder du lässt dich von unseren Kategorien inspirieren.

Hier findest du unter Rezept Typ alles - von alkoholfreien Cocktails, Burger, Fleischgerichten, Beilagen, Gebäck, Pasta, Salaten bis hin zu vegetarischen Gerichten. Einfach die gewünschte Kategorie anklicken und du kannst aus einer Vielzahl toller Rezepte auswählen.

Zudem findest du hier auch alle Rezepte, die wir in unseren aktuellen Angeboten haben. Ebenso bieten wir saisonale Rezepte wie Spargel- oder Erdbeerrezepte, Grill-Rezepte, Gerichte aus der herbstlichen Küche wie Flammkuchen oder Aufläufe. Unsere Rezeptwelt wird ständig um weitere tolle Gerichte und Kochideen erweitert. Es lohnt sich regelmäßig auf unserer Rezeptseite vorbeizuschauen. Wir wünschen dir viel Spaß beim Entdecken, Stöbern und Nachkochen.

Weitere Rezepte entdecken