Hühnchen mit Brokkoli und Joghurt

Schritte

6

Schwierigkeitsgrad

  1. In einer Schüssel Semmelbrösel mit Parmesan, Bohnenkraut, Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Das Fleisch in Scheiben schneiden und leicht zwischen Frischhaltefolie ausrollen.
  3. In einer anderen Schüssel ein Ei verquirlen und anschließend die Hähnchenbrust zuerst in das Ei und dann in die Semmelbröselmischung tauchen.
  4. Die panierten Hähnchenschnitzel in ausreichend Butter anbraten.
  5. In einer separaten Pfanne den Brokkoli ebenfalls anbraten und salzen.
  6. Zuletzt Schnittlauch und gepressten Knoblauch mit dem Joghurt verrühren und das Hähnchen zusammen mit dem Brokkoli und dem Joghurt servieren.