Rinderroulade

Recipe Steps

5

Difficulty Grad

Zuerst die Rindersteaks mit Senf bestreichen, dann mit Schinken und in Scheiben geschnittenen Gurken belegen, einrollen und zusammenbinden.

Die Rouladen in einer Pfanne mit ausreichend Butter braten und mit Pfeffer und Salz würzen.

Inzwischen in einem Topf Rinderbrühe und Bier kochen, Bohnenkraut zugeben, und dann die Rouladen 1,5 - 2 Stunden darin kochen lassen.

Separat das Kraut in dünne Streifen schneiden, die Äpfel würfeln und beides in Butter mit Salz und Honig braten.

Wenn die Rouladen gegart sind, die Fäden entfernen, in Scheiben schneiden und mit dem Kraut auf einer Platte anrichten.