Schokoladenparfait mit marinierten Orangenfilets

Schritte

7

Schwierigkeitsgrad

Mittel

6 Eier mit 200 g Zucker cremig rühren und 200 g geschmolzene Kuvertüre mit 125 ml Sahne dazugeben und weiterrühren bis die Masse schön cremig ist. Dann 2 cl Cognac einrühren.

Die Crème abkühlen lassen und dann 350 g steif geschlagene Sahne unterheben.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben und über Nacht gefrieren lassen.

4 Orangen schälen und die Filets über einer Schüssel auslösen, dabei den austretenden Saft auffangen.

Die Filets im eigenen Saft mit 6-8 cl Cointreau ebenfalls über Nacht marinieren.

Das Parfait stürzen, in Scheiben schneiden und zusammen mit den marinierten Orangen anrichten.