Lasagne mit Spinat und Lachs

Recipe Steps

10

Difficulty Grad

Medium

Spinat grob schneiden, abtropfen lassen.

Knoblauch in die Hälfte schneiden, in Öl braten, dann heraus holen.

In dem aromatisierten Öl den Spinat dünsten und salzen.

Separat die Bechamel Sauce aus zerlassener Butter, in die man sorgfältig unter ständigem Rühren Mehl und Mich zugibt, zubereiten. Diese mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen.

Lachs in kleine Würfel schneiden.

 In eine mit Butter ausgestrichene Form ein Lasagneblatt, Spinat, ein paar Lachsstückchen und Bechamel Sauce geben. Die Schichten wiederholen,  bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Lasagne fest drücken und für 15 Minuten in den auf 175°C vorgeheizten Backofen schieben.

Mit geriebenem Parmesan bestreuen und nochmals für 5 Minuten backen.