Burrata auf gegrillter Ochsenherztomate

Schritte

4

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Zubereitung

  1. Burrata aus der Verpackung zusammen mit der Molke in eine Schüssel geben und für
    30 minuten bei Raumtemperatur liegen lassen.

  2. Ochsenherztomate in dicke Scheiben schneiden und mit etwas braunem Zucker
    bestreuen und für 30 Sekunden von jeder Seite angrillen.

  3. Basilikum mit gerösteten Pinienkernen vermengen.

  4. Burrata auf gegrillte Tomate setzten, alles etwas salzen und mit Olivenöl nappieren.
    Basilikum mit Pinienkernen anlegen.