Veganer Gemüse-Wrap

Schritte

5

Schwierigkeitsgrad

Leicht
  1. Weißkohl in feine Streifen schneiden, in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer vermengen und für einen Moment stehen lassen. Das entstandene Wasser abgießen.

  2. Gurken in 1 cm große Würfel schneiden und Cherrytomaten vierteln.

  3. Weißkohl, Gurken, Tomaten zusammen mit gehackter Petersilie, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver (geräuchert) und Muskat vermengen.

  4. Die Wraps mit Ajvar bestreichen und mit der Masse mittig befüllen.

  5. Wraps eng einschlagen.

TIPP

Falls vorhanden, in einem Kontaktgrill für 30 Sekunden angrillen. Das ergibt leichte Röstaromen und verschließt die Wraps.

 

 

Die roten Fitmacher sind nicht nur ein perfekter Snack für den kleinen Hunger zwischendurch, sondern auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen.