Kürbis-Quinoa-Gnocchi

Recipe Steps

8

Difficulty Grad

Medium
  1. Kartoffeln schälen und würfeln, Kürbis würfeln.
    Beides in Salzwasser kochen und kurz ausdampfen lassen. 

  2. Dann durch eine Presse drücken.

  3. Quiona nach Packungsanleitung kochen.

  4. Fertigen Quinoa mit in die Teigmasse verkneten.

  5. Etwas Mehl, Ei, Salz und Pfeffer dazu geben und vermengen.

  6. Gnocchi formen und in Olivenöl anbraten und mit etwas Muskat würzen.

  7. Salbeibutter herstellen und Gnocchi darin schwenken.

  8. Parmesan drüber reiben und anrichten. 

 

Tolle Knolle 

Die Kartoffel ist das Superfood aus der Region. Sie ist ein guter Sattmacher und wie kein anderes Gemüse so vielfältig in der Zubereitung.