Spargelcreme mit Schnittlauch und Radieschen

Schritte

6

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Lauch klein hacken und in der Butter anschwitzen. Spargel und Kartoffelstücke mit anschwitzen. Brühe dazugeben und köcheln lassen bis das Gemüse weich ist.

Spargelspitzen kurz in Salzwasser blanchieren. 

Die Suppe mit Sahne pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Spargelspitzen in die Suppe geben und mit gehackte Schnittlauch und fein gehobelten Radieschen anrichten.