Eis Trends

Eis Trends

Unter den Begriff Speiseeis fallen nicht nur Milcheis und Creme-Eis-Erzeugnisse, auch Fruchteis oder Sorbets gehören dazu.

Das könnte dich auch interessieren:

Eiswaffeln

Speiseeis

Wir haben alles Wissenswerte rund um die eiskalte Erfrischung für dich zusammengetragen.
Mehr erfahren
Kiwi-Eis am Stiel mit Kokosstückchen auf einem blauen Keramikteller, umgeben von Eiswürfeln.

Kiwi Traum Eis

Eis mit Sti(e)l! - exotisch frisch

Mehr erfahren
Eiscreme

Lavendeltraum

Schlemmen wie in der Provence! Diese ausgefallene Eissorte bringt garantiert Urlaubsfeeling. 

Mehr erfahren
Obstarten

Obst

Obst: Eine Vielfalt süßer Verführungen. In diesem Beitrag nehmen wir für euch die verschiedenen Obstarten mal genau unter die Lupe und klären außerdem, welche Obstsorten bei uns die beliebtesten sind.

Mehr erfahren

Milcheis, Creme-Eis oder Sorbet oder Sorbet?

Während für Fruchteis, Milcheis und Creme-Eis, Milcherzeugnisse verwendet werden, wird bei dem Sorbet lediglich Wasser, Zucker, Fruchtpüree und ggf. Eischnee verwendet. Sorbet wird weniger gesüßt als ein Milcheis und ist daher für die Sommerzeit erfrischender. Es ist ein halb gefrorenes Dessert, ähnlich wie ein Wassereis, da es aber während des Gefrierens mehrmals gerührt wird, erhält es so seine cremige Konsistenz.

Fazit: Für die Sommerzeit erfrischend fruchtig und eine gesunde Eis-Alternative.

MILCHEIS

Milcheis

mind. 70 % Vollmilch oder andere fetthaltige Milch-Erzeugnisse

CREME-EIS

Creme-Eis

Eier und mind. 50 % Milch (oder andere fetthaltige Milch-Erzeugnisse)

FRUCHTEIS

Fruchteis

20 % Fruchtanteil, (10 % für Zitrusfrüchte, z. B. Fruchtmark oder Fruchtsaft)

SORBET

Sorbet

25 % Fruchtanteil, (15 % für Zitrusfrüchte, z. B. Fruchtmark oder Fruchtsaft)

Leckere Eis-Rezepte

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren. Die Zutaten für deine Eiskreation findest du in deinem nächstgelegenen Selgros-Markt.

Zu den Eis Rezepten

La Dolce Granita

Die Granita ist eine sizilianische halbgefrorene Eisspezialität, welche entstand, als noch die Araber auf Sizilien herrschten (827 – 1091). Hierzu verwendeten sie den Schnee, den es auf dem Ätna und auf den Gipfeln der Berge Peloritani und Iblei gibt. Der Schnee wurde gesammelt und in gepresster Form aufbewahrt, damit dieser nicht so schnell schmilzt und wurde so zu Eis. Im Sommer wurde zur Herstellung der Granita der Schnee abgerieben oder abgekratzt und mit Fruchtsaft verfeinert.

Oft wird eine Granita mit einem Sorbet verwechselt, der Unterschied liegt darin, dass die Granita unter ständigem Rühren gekühlt wird und am Ende keine Luft mehr enthält, sondern eine eher körnige Textur hat. Das ständige Rühren hat auch den Zweck, dass das Wasser nicht vom Fruchtsaft getrennt wird, sodass kein fader Geschmack entsteht.

Beim Sorbet hingegen wird das Eis während des Kühlens seltener umgerührt, um es geschmeidig zu halten, daher ist die Konsistenz am Ende eine andere.

La Dolce Granita
Garnita

Granita selbst herstellen

Granita lässt sich einfach auch zuhause herstellen, aber ein bisschen Zeit wird benötigt. Zucker und Wasser in einem Topf erwärmen und rühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Das Zuckerwasser abkühlen lassen und dann Fruchtsaft oder Aroma hinzufügen. Die Mischung in eine flache Schale gießen und für etwa eine Stunde in den Gefrierschrank stellen. Nach einer Stunde die Mischung mit einer Gabel oder einem Löffel aufbrechen und für weitere 2 – 3 Stunden zurück in den Gefrierschrank stellen. Wiederhole den Vorgang des Aufbrechens der Mischung alle 30 Minuten, bis die Granita vollständig gefroren und kristallisiert ist.

Tipp: Füge Deine Lieblingsfrucht oder Dein Lieblingsaroma hinzu, um Deine eigene einzigartige Granita zu kreieren.

In Italien wird die Granita in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten – je nach Verfügbarkeit der Früchte. Traditionell wird die Granita in kleinen Schalen mit einem Löffel Sahne oder einem Sahnehäubchen serviert. Die beliebtesten Geschmacksrichtungen sind:

ZITRONEN-GRANITA

Zitrone

Diese Granita wird traditionell mit sizilianischen Zitronen hergestellt und hat einen erfrischendsäuerlichen Geschmack.

MANDEL-GRANITA

Mandeln

Diese Granita wird aus Mandelmilch hergestellt und ist in Sizilien sehr beliebt.

KAFFEE-GRANITA

Kaffee

Diese Granita wird oft als Vorspeise serviert oder als Kaffee-Ersatz am Nachmittag getrunken.

MAULBEER-GRANITA

Maulbeeren

Sie zeichnen sich durch einen gleichzeitig säuerlichen und süßen Geschmack aus. Es wird die weiße und die schwarze Maulbeere verwendet.

ERDBEER-GRANITA

Erdbeere

Diese Granita hat einen süßen und frischen Geschmack und wird oft mit frischen Erdbeeren hergestellt.

Entdecke weitere Themen & Wissenswertes

Werbeflyer von Selgros mit Angeboten für Lebensmittel und Non-Food-Artikel, betont Rabatte und Produkte für Profis und Genießer.

Angebote

Aktuelle Werbung aus Food & Non Food

Mehr erfahren
Belebter Gang in einem Selgros-Markt mit einer Vielzahl an Konserven und Ketchup-Produkten.

Einkaufen bei Selgros

Einkaufsvollmachten, Zahlarten etc.

Mehr erfahren
Kundenkarte von Selgros auf grauem Hintergrund.

Kundenkarte beantragen

So kommst du zu deiner Selgros-Kundenkarte

Mehr erfahren
Karte von Deutschland mit markierten Standorten der Selgros-Märkten, hervorgehoben durch Symbole in verschiedenen Städten.

Selgros Märkte

Finde deinen Markt mit unserer Marktsuche

Mehr erfahren