Obstarten

Obst

Wie du bereits in unserem Beitrag zum Thema Obst & Gemüse nachlesen kannst, ist allein eine Unterscheidung bzw. Klassifizierung zwischen diesen beiden Bezeichnungen nicht immer eindeutig und hält deshalb viele Ausnahmen bereit. Befindet man sich aber in der Kategorie Obst, wird hier klassisch zwischen verschiedenen Obstarten unterschieden. In diesem Beitrag nehmen wir für euch die verschiedenen Obstarten mal genau unter die Lupe und klären außerdem, welche Obstsorten bei uns die beliebtesten sind.

INHALTSVERZEICHNIS

Obstarten: Wie wird Obst eingeteilt?

Kernobst
Steinobst
Beerenobst
Schalenobst
Südfrüchte/ exotische Früchte

Die beliebtesten Obstsorten in Deutschland

Platz 5: Erdbeeren
Platz 4: Pfirsich
Platz 3: Tafeltrauben
Platz 2: Banane
Platz 1: Apfel

Das könnte dich auch interessieren:

Melonen

Melonen

Im Sommer mögen wir es lieber leicht: Deshalb steht die Melone ganz oben in der Liste der erfrischenden Sommersnacks.

Mehr erfahren
Äpfel

Äpfel

Er gilt als König unter den Obstsorten: der Apfel. Mit knapp 22 verzehrten kg pro Kopf im Jahr ist dieses Kernobst das beliebteste unter allen Sorten.

Mehr erfahren
Obst

Obst & Gemüse

Vom Apfel bis zur Zitrone, von der Aubergine bis zur Zwiebel: Obst & Gemüse locken nicht nur geschmacklich mit großer Vielfältigkeit.

Mehr erfahren
Gemüse

Gemüse

Egal ob roh, gedünstet, gebraten oder gegrillt – Gemüse lässt sich nicht nur auf unterschiedliche Weise zubereiten und überzeugt dabei mit seiner Sorten- und Farbenpracht.

Mehr erfahren
Erdbeeren

Die Erdbeere: fruchtig, süß und lecker

Gestatten: die Königin der Früchte – die Erdbeere. Wo und wie sie auch auftaucht, löst ihr fruchtig-süßer Geschmack Begeisterung aus.

Mehr erfahren
Maulbeeren - Comeback der gesunden Powerfrüchte

Maulbeeren

Maulbeeren - Comeback der gesunden Powerfrüchte

Mehr erfahren
Yuzu Superfrucht

Yuzu - Superfrucht

Die Yuzu-Frucht ist aus einer Kreuzung der sauren Mandarine und der chinesischen Zitrone entstanden
Mehr erfahren

Obstarten: Wie wird Obst eingeteilt

Kernobst

Eine der beliebtesten Obstarten ist das Kernobst. Hiermit sind Früchte von Kernobstgewächsen gemeint bzw. alle Früchte aus der Familie der Rosengewächse, die ein Kerngehäuse besitzen, das wiederum aus fünf Kammern besteht, in denen sich Kerne bzw. Samen befinden. Dabei wird die Frucht auch als Apfelfrucht bezeichnet. Zum Kernobst zählen beispielsweise also:

Steinobst

Auch unter das Steinobst fallen viele beliebte Sorten. Diese Obstart zeichnet sich durch Früchte mit einem einzigen verholzten sowie festen Kern aus, der gleichzeitig der Samen ist. Umgeben ist dieser einzelne Kern in der Regel von saftigem, weichem Fruchtfleisch. Zu den bekanntesten Vertretern des Steinobstes zählen:

  • Aprikosen
  • Pfirsiche
  • Nektarinen
  • Kirschen
  • Pflaumen

Südfrüchte

Südfrüchte sind im Sprachgebrauch auch als exotische Früchte bekannt. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei vor allem um Früchte, die in tropischen bzw. subtropischen Klimazonen wachsen. Dazu zählen z.B.:

  • Mango
  • Kiwi
  • Ananas
  • Sternfrucht
  • Litschi

Beerenobst

Schaut man sich die Kategorie des Beerenobstes an, ist die Unterscheidung hier nicht ganz so einfach, denn streng genommen wird das Beerenobst selbst auch noch einmal in drei Unterkategorien differenziert: Sammelsteinfrüchte, Sammelnussfrüchte & „echte Beeren”.

  1. Sammelsteinfrüchte: Hierunter zählen Früchte, die aus mehreren kleinen Steinfrüchten bestehen und so eine Sammelsteinfrucht bilden wie z.B. Brombeeren & Himbeeren
  2. Sammelnussfrüchte: Diese Art wird auch als Scheinfrucht bezeichnet, da es sich hier nicht um die eigentlichen Früchte handelt. Diese sitzen bei der Erdbeere, die zu dieser Kategorie zählt, nämlich auf dem roten Fruchtkörper drauf und werden auch als Nüsschen bezeichnet. Ebenfalls zu dieser Kategorie zählt die Hagebutte.
  3. "Echte Beeren”: Mit dieser Kategorie werden Früchte bezeichnet, die aus einem einzigen Fruchtknoten hervorgehen. Dabei wird/werden der bzw. die Samen vom Fruchtfleisch ummantelt. Beispielhafte Vertreter sind u. a. Johannisbeeren, Weintrauben und Heidelbeeren.

Schon gewusst? Auch Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen, Mandarinen oder die Grapefruit gehören botanisch gesehen zu den Beeren, stellen in dieser Kategorie aber eine Sonderform dar.

Schalenobst

Auch wenn das Schalenobst mit unter diese Klassifizierung fällt, handelt es sich hier um Früchte, die wir im Alltag nicht als Obst, sondern schlicht als Nüsse bezeichnen würden. Hierunter fallen nämlich alle Nussfrüchte, bei der die Schale der Frucht verholzt und einen Samen umschließt.
Dazu gehören z.B.:

  • Walnüsse
  • Haselnüsse
  • Kastanien
  • Macadamianüsse

Natürlich ist es mit einer einfachen Klassifizierung von verschiedenen Obstarten, in denen man Obstsorten einordnen kann, nicht getan. Auch innerhalb von einer Obstsorte kann man oftmals in weitere Sorten unterteilen. Die wohl bekannteste und vor allem bei uns am ehesten verbreitete Unterteilung in Sorten bietet der Apfel. Allein in Deutschland werden knapp 4.000 Sorten angebaut, weltweit sogar um die 30.000 Sorten.

Die beliebtesten Obstsorten in Deutschland (Stand: 2019/20)

Platz 5: Erdbeeren

Sie dürfen in keinem Sommer fehlen: Mit ca. 3,8 kg jährlich verzehrten Erdbeeren pro Kopf¹ befinden sich diese auf Platz 5 der beliebtesten  Obstsorten. Vor allem punkten sie mit ihren vielen Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien. Dabei haben sie sogar mehr Vitamin C in sich als z.B. Orangen.

 

Erdbeeren

Platz 4: Pfirsich

Süß, saftig und zu Recht unter den Top 5 der beliebtesten Obstsorten: Der Pfirsich hat es mit ca. 3,7 kg jährlich pro Kopf¹ ins Ranking geschafft. Ursprünglich aus China stammend wird er mittlerweile auch in Mitteleuropa angebaut und enthält unter anderem viel Kalium, Magnesium und geringe Mengen von Vitamin C, E und B.
 

Pfirsich

Platz 3: Tafeltrauben

Bronze geht an die Tafeltrauben, die vor allem mit vielen Ballaststoffen und einem hohen Anteil an Kalium überzeugen. Auch wenn sie relativ wenig Vitamin C enthalten, unterstützen sie den Körper dabei, dieses aus anderen Lebensmitteln aufzunehmen. Vertreten in weißer, roter und blauer Variante, werden durchschnittlich in Deutschland jedes Jahr pro Kopf über 5 kg¹ konsumiert.

Trauben

Platz 2: Banane

Mit jährlich pro Kopf verzehrten 11,9 kg¹ geht Platz 2 beim beliebtesten Obst an die Banane, die hauptsächlich den Weg von Süd-/Mittelamerika und Indien zu uns findet. Dabei deckt schon eine Banane etwa 16 % des täglichen Vitamin C-Bedarfs sowie 20 % des Tagesbedarfs an Kalium ab.

Bananen

Platz 1: Apfel

Für die meisten wohl keine große Überraschung – die beliebteste Obstsorte in Deutschland ist: der Apfel. Seit Jahrzehnten unangefochten an der Spitze isst man in Deutschland jährlich ca. 21,9 kg pro Kopf¹. Zu den beliebtesten Sorten zählen hier beispielsweise der Elstar, Braeburn und Jonagold.

Äpfel

Egal ob Steinobst, Kernobst, Beerenobst, Schalenobst oder Südfrüchte: In deinem Selgros-Markt findest du neben den bekanntesten Vertretern verschiedener Obstarten natürlich auch zahlreiche exotische Sorten wie die Sternfrucht oder Trink-Kokosnuss.

Aktuelle Angebote

 

Entdecke weitere Themen & Wissenswertes

Werbeflyer von Selgros mit Angeboten für Lebensmittel und Non-Food-Artikel, betont Rabatte und Produkte für Profis und Genießer.

Angebote

Aktuelle Werbung aus Food & Non Food

Mehr erfahren
Karte von Deutschland mit markierten Standorten der Selgros-Märkten, hervorgehoben durch Symbole in verschiedenen Städten.

Selgros Märkte

Finde deinen Markt mit unserer Marktsuche

Mehr erfahren
Belebter Gang in einem Selgros-Markt mit einer Vielzahl an Konserven und Ketchup-Produkten.

Einkaufen bei Selgros

Einkaufsvollmachten, Zahlarten etc.

Mehr erfahren
Obst

Obst & Gemüse

Vom Apfel bis zur Zitrone, von der Aubergine bis zur Zwiebel: Obst & Gemüse locken nicht nur geschmacklich mit großer Vielfältigkeit.

Mehr erfahren

Obst und Gemüse

Was macht Obst und Gemüse eigentlich so besonders? Warum ist es so gesund und wo genau liegt der Unterschied zwischen Obst und Gemüse? Vom Apfel bis zur Zitrone, von der Aubergine bis zur Zwiebel: Obst & Gemüse locken nicht nur geschmacklich mit großer Vielfältigkeit.

Gemüse

Egal ob roh, gedünstet, gebraten oder gegrillt – Gemüse lässt sich nicht nur auf unterschiedliche Weise zubereiten und überzeugt dabei mit seiner Sorten- und Farbenpracht. Gemeinsam mit Obst gehört es auch zu unseren Hauptquellen für die Aufnahme von Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen.

Getränke

Wohl bekomm’s: Getränke von still bis spritzig - Getränke sind mehr als reine Durstlöscher: Sie begleiten uns beim Essen und können, richtig ausgewählt, das Geschmackserlebnis sogar noch erweitern, indem sie mit ihren speziellen Eigenschaften die Aromen der Speisen hervorheben, ergänzen oder sogar verändern.

¹ https://de.statista.com/statistik/daten/studie/247425/umfrage/die-beliebtesten-obstsor ten-der-deutschen/