Startseite Magazin & Wissen Frühlingszeit Ist Pollenzeit
Pollenzeit

Frühlingszeit ist Pollenzeit

Endlich ist der Frühling da! Doch die steigenden Temperaturen und das Erwachen der Natur haben auch ihre Schattenseiten: Allergien.

Wie und warum reagieren wir auf den feinen Blütenstaub: Unser Immunsystem stuft die harmlosen Pollen als Schädlinge ein und versucht diese anschließend wie einen Krankheitserreger zu bekämpfen. So ist es bei jedem Stoff in unserer Umgebung theoretisch möglich eine Allergie auszulösen, jedoch ist Heuschnupfen die Häufigste. Wir reagieren nicht auf das „Heu“, wie der Name sagt, sondern auf die Eiweiße der Pflanzenpollen. Allergiker kämpfen mit juckenden, tränenden Augen und heftigen Niesattacken. Wir können Dir die lästigen Beschwerden nicht nehmen, allerdings wollen wir Dir helfen, gut gerüstet in die Pollenzeit zu starten.

Das könnte dich auch interessieren

Saison

Heimisches aus unserem Garten

Wir stellen dir Gemüsesorten vor, die im Frühjahr Saison haben.

Mehr erfahren
Frühling

Fit in den Frühling

Der Frühling erwacht, die Knospen sprießen, die Sonne strahlt mit neuer Energie – und du fühlst dich eher müde und abgeschlagen?

Mehr erfahren
Fruehjahrsputz

Frühjahrsputz

Sobald die Sonne uns mit ihren ersten warmen Strahlen in den Garten oder auf den Balkon lockt, ist es wieder soweit: Der Frühjahrsputz steht an.

Mehr erfahren
Eierkranz

Frühlingshafte Tischdeko für dein Osterfest

Entdecke bei uns tolle Ideen für deine Tischdeko zum Osterfest. Wir zeigen dir beispielsweise wie du einen tollen Eierkranz basteln kannst.
Mehr erfahren

Botanik BLÜTENSTAUB

Pollen werden von den Samenpflanzen für die geschlechtliche Fortpflanzung produziert und vereinigen sich mit den Fruchtknoten anderer Pflanzen, um diese zu befruchten.

„HATSCHI“ – WAS NUN? Hast auch Du mit der ein oder anderen Allergie zu kämpfen? Dann haben wir hier ein paar Tipps & Tricks für Dich, die Dir durch diese Zeit helfen können:

DAS TIMING IST ALLES

Pollenzeit

Am späten Nachmittag ist die Pollenkonzentration am geringsten. Falls Du Freizeitaktivitäten planst, verlege diese auf die Nachmittagsstunden. Zudem ist die Zeit nach einem Regenschauer auch ideal – die Luft ist reingewaschen.

ENDE GUT, ALLES GUT

Pollenzeit

In dieser Zeit solltest Du Dir jeden Abend eine gründliche Dusche gönnen. Achte hier besonders darauf, dass Du auch Deine Haare gründlich wäschst, um die Pollen zu entfernen, wir garantieren Dir eine ruhige Nacht. Am besten Du wirfst die Klamotten von diesem Tag in die Wäsche und ziehst Dich nicht im Schlafzimmer um.

ALTES HAUSMITTEL

Pollenzeit

Das Inhalieren mit Kamille beruhigt juckende Nasen und Mundschleimhäute. Drei Liter Wasser und eine Handvoll getrocknete Kamillenblüten für 10 Minuten abgedeckt stehen lassen, danach inhalieren. Alternativ kannst Du es auch einmal mit Ringelblumen versuchen.

Was blüht denn da? Pollenflugkalender zum Download

Entdecke weitere Themen & Wissenswertes

Angebote

Angebote

Aktuelle Werbung aus Food & Non Food

Mehr erfahren
Einkaufen bei Selgros

Einkaufen bei Selgros

Einkaufsvollmachten, Zahlarten etc.

Mehr erfahren
Kunde werden

Kundenkarte beantragen

So kommst du zu deiner Selgros-Kundenkarte

Mehr erfahren
Selgros Newsletter

Selgros Newsletter abonnieren

Bestens informiert über unsere Top-Angebote

Mehr erfahren