Muschelsaison

Muschelsaison

DIE MUSCHELSAISON IST ERÖFFNET!

So werden die kulinarischen Urlaubsboten aus dem Meer zum wahrhaften Gaumenschmaus

Nach der sogenannten „R-Regel“ sollte man die leicht verderblichen Schalentiere nur in den kühleren Monaten essen. Also alle Monate, die auf einem „R“ enden. Dies war früher vorwiegend den Temperaturen zuzuschreiben. Die alte Tradition ist jedoch immer noch sehr beliebt, und auch wir eröffnen die Muschelsaison im frühherbstlichen September. Mit unseren köstlichen Muschelrezepten holst Du Dir die Sommerfreude zurück – zumindest für den Gaumen. Damit die Leckerbissen zum wahren Genuss werden, geben wir Dir ein paar Tricks und Tipps zur Hand.

Das wohl wichtigste Kriterium beim Muschelkauf ist die Frische. Frische Muscheln haben eine geschlossene Schale und riechen angenehm nach Algen und salzigem Meerwasser. Wenn sich eine Muscheln beim Kochen nicht öffnet, ist sie verdorben und sollte nicht mehr verzehrt werden. Nach dem Kauf, sollten die Muscheln möglichst rasch zubereitet und verzehrt werden. Bis dahin sollten sie bei 4 – 9 °C lagern. Falls Du Muscheln einfrieren möchtest, musst Du diese vorher kochen.

Vor dem Kochen, sollten die Meeresbewohner gründlich unter fließendem Wasser gesäubert werden. Kochen ist eine der häufigsten Zubereitungsarten. Die Auster und auch die Venusmuschel können sogar roh verzehrt werden. Dafür werden sie kurz vor dem Verzehr geöffnet. Aber auch frittiert und gratiniert sind die Muscheln ein kulinarischer Gaumenschmaus.

Das könnte dich auch interessieren:

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Unsere Selgros-Experten haben für dich ein paar wasserfeste Informationen aus der köstlichen Welt der Frutti di Mare zusammengestellt.

Mehr erfahren
Gebratene Dorade mit Zitronenscheiben und Gewürzen auf dunklem Hintergrund, präsentiert für Gastronomiebedarf.

Meeresfische

Wir haben für dich eine kleine Fischkunde über die Welt der Meeresfische zusammengestellt.

Mehr erfahren
Vielfältige Auswahl an Käse, Wurst und Antipasti, arrangiert auf einem rustikalen Holztisch, ideal für Catering und Gastronomie.

Feinkost

Exquisiter Käse, erlesene Weine, exklusiver Champagner und vieles mehr.

Mehr erfahren
Rezepte entdecken

Rezepte

Schön einfach oder einfach raffiniert

Mehr erfahren

Harte Schale, weicher Kern

MIESMUSCHELN

Die Miesmuschel ist hierzulande wohl die bekannteste und beliebteste Muschel. Sie besticht mit hellem Fleisch und einem feinen Geschmack. Klassischerweise werden sie in einem Weißweinsud gegart. Sie müssen solange kochen, bis sich die Schale öffnet. Bleibt eine Muschel geschlossen, ist sie nicht genießbar.

MIESMUSCHELN

JAKOBSMUSCHELN

Das zarte Fleisch dieser besonderen Meeresdelikatesse besticht durch einen süßlichen Geschmack. Die Muschel hat einen orangeroten Rogensack, der auch Corail genannt wird, und einen weißen Muskel, auch Nuss genannt. Im Handel sind diese Teile meist schon küchenfertig voneinander getrennt. Bei der Zubereitung des Muskels ist ein gewisses Feingefühl gefragt. Dieser Meeresschatz sollte nur kurz gegart werden, damit er saftig und aromatisch bleibt. Bei frischen Exemplaren, kann die schöne Schale, die bis zu 15 cm umfassen kann, als Dekoration dienen.

JAKOBSMUSCHELN

AUSTERN

Diese Edel-Muschel gilt als besonders luxuriöser Genuss. Mit etwas Zitronensaft beträufelt ist sie für viele Gourmets roh eine ganz besondere Delikatesse. Aber auch mit Käse überbacken schmeckt sie einfach köstlich. Eine frische Auster sieht noch feucht aus und fühlt sich relativ schwer an. Die Schale der Auster muss verschlossen sein. Ist sie leicht geöffnet und man klopft auf die Schale, sollte sie sich wieder schließen. Tut sie dieses nicht, ist sie nicht mehr zum Verzehr geeignet.

AUSTERN

VENUSMUSCHELN

Die kleine Muschel ist in fast allen Meeren zu Hause. Sie besticht mit einem leicht salzigen, nussigen Geschmack. Berühmt wurde sie wohl mit dem italienischen Klassiker „Spaghetti Vongole“ – ein sehr beliebtes Pastagericht. Auch bei dieser Muschel gilt: Nur lebende, geschlossene Muscheln verarbeiten und nach dem Zubereiten Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, entfernen.

VENUSMUSCHELN

Muschelrezepte zum Nachkochen

Food Rezept

Muscheln belgische Art

Ein leckeres Muschelgericht der belgischen Art

Mehr erfahren
Spaghetti Vongole

Spaghetti Vongole

Die perfekte Pasta für einen gemütlichen Sommerabend mit einem Glas Vino

Mehr erfahren
Jakobsmuscheln

Gebratene Jakobsmuscheln auf Ratatouille-Gemüse

Leichtes Gericht für den Frühling.
Mehr erfahren
Tuerkei

Miesmuscheln in Kokos-Senf-Sauce mit Knoblauchbrot

Türkisches Gericht für Muschelliebhaber.

Mehr erfahren

Entdecke weitere Themen & Wissenswertes

Werbeflyer von Selgros mit Angeboten für Lebensmittel und Non-Food-Artikel, betont Rabatte und Produkte für Profis und Genießer.

Angebote

Aktuelle Werbung aus Food & Non Food

Mehr erfahren
Kundenkarte von Selgros auf grauem Hintergrund.

Kundenkarte beantragen

So kommst du zu deiner Selgros-Kundenkarte

Mehr erfahren
Karte von Deutschland mit markierten Standorten der Selgros-Märkten, hervorgehoben durch Symbole in verschiedenen Städten.

Selgros Märkte

Finde deinen Markt mit unserer Marktsuche

Mehr erfahren
Belebter Gang in einem Selgros-Markt mit einer Vielzahl an Konserven und Ketchup-Produkten.

Einkaufen bei Selgros

Einkaufsvollmachten, Zahlarten etc.

Mehr erfahren